Kompetenzfeld Physikalische Chemie (Extraktionstechnik)

Prof. Dr. Peter Swidersky 

Prof. Swidersky beschäftigt sich vorrangig mit der Hochdruckextraktion von Naturstoffen.

An der Technischen Hochschule Lübeck steht eine moderne Anlage für die Extraktion mit überkritischem Kohlendioxid zur Verfügung. Inhaltsstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen oder Wertstoffe aus industriellen Reststoffen können mit überkritischem Kohlendioxid besonders selektiv und schonend gewonnen werden, wobei die gewonnenen Extrakte lösemittelfrei sind.