Podiumsdiskussion

ab 17:30 Uhr, online

Titelgrafik bestehend aus alten DM-Scheinen zur Podiumsdiskussion Die Deutschen und das liebe Geld: Inflation – Quo Vadis?

Grafik: TH Lübeck

Die Deutschen und das liebe Geld: Inflation – Quo Vadis?

Dienstag, den 15. Juni 2021 ab 17:30 Uhr, online

Nach mehreren Jahren ausgesprochen moderater Inflation mehrten sich unlängst die Anzeichen dafür, allem voran in den USA, dass eine Rückkehr der Inflation bevorstehen könnte. Die Preise zahlreicher Rohstoffe zogen im Mai 2021 bereits empfindlich an und die Wertpapiermärkte reagierten entsprechend nervös. Doch droht dieses Phänomen auch in Deutschland? Und welche Rolle spielt die unkonventionelle Geldpolitik der EZB, in derer Rahmen den Märkten mittlerweile etwa €3.000Mrd. zur Verfügung gestellt wurden?

Wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion mit Ihnen!

Auf dem Podium

  • Dr. Jörn Eckhoff,  Leiter des Stabes des Präsidenten, Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein
  • Prof. Dr. Leef H. Dierks, Professor für Internationale Kapitalmärkte an der TH Lübeck, Fachbereich Maschinenbau und Wirtschaft

Moderation

  • Prof. Dr. Ulf J. Timm, Professor für Allgemeine BWL an der TH Lübeck, Fachbereich Maschinenbau und Wirtschaft

Teilnahme