Die Einschreibung kann bis zum Tag der Erstsemesterbegrüßung/ Einführungsverantaltung storniert werden. Die Stornierung müssen Sie schriftlich beantragen. Den unterschriebenen Antrag reichen Sie bitte mit dem Studierendenausweis postalisch oder persönlich in der Zulassungsstelle ein. Sie erhalten daraufhin eine Bescheinigung über die Stornierung.

Danach ist eine Stornierung der Einschreibung nicht mehr möglich. Sie beantragen in diesem Fall eine Exmatrikulation. Die Informationen zur Exmatrikulation finden Sie im Lernraum.

Über eine anteilige Rückerstattung des Semesterbeitrages entscheidet das Studentenwerk Schleswig-Holstein und der AStA der Technischen Hochschule Lübeck. Die Rückerstattung beantragen Sie schriftlich unter Vorlage der Stornierungs- bzw. Exmatrikulationsbescheinigung sowie einer Kopie des entsprechenden Kontoauszuges bei:

Eine Rückerstattung der Einschreibgebühr ist nicht möglich.