SAS-BSOFT

Kuration und Weiterentwicklung von Datenbanken für Röntgen und Neutronen Kleinwinkelsteuerung in Biologie und Weicher Materie

SAS-BSOFT

Kooperationspartner: Europäisches Molekularbiologisches Laboratorium Hamburg - EMBL

Ziel dieses Forschungsantrags ist es, die an den Großforschungsanlagen liegende Daten der Röntgen- und Neutronenkleinwinkelstreuung so zu kuratieren, zu validieren und öffentlich zugänglich zu machen, dass Nutzerinnen und Nutzer aus verschiedenen Forschungs- und Technologiefelder diese Daten nutzen können. Die maßgebliche Kurationskriterien und Qualitätsstandards sollen dazu entwickelt oder aus der bestehenden SASBDB Datenbank des EMBL weiterentwickelt werden.