Vorstellung der medizintechnischen Studiengänge

Am 26.5.2008 informieren Uni und TH Lübeck gemeinsam mit der AGMT über ihre medizintechnischen Studienangebote

Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik, AGMT, haben Universität und Fachhochschule Lübeck Schulklassen von schleswig-holsteinischen Gymnasien und Oberschulen eingeladen, um sich am Montag, d. 26.5.2008 ab 16.00 Uhr im neuen Hörsaalzentrum am Mönkhofer Weg über die medizintechnischen Studienangebote der beiden Hochschulen zu informieren.

Ab 16.00 Uhr wird Prof. Dr. Thorsten Buzug, Universität Lübeck, die Begrüßung und Moderation im Raum AM 2 im Audimax vornehmen. Nachdem an den Hochschulen die Umstellung auf Bachelor- und Masterabschlüsse vollzogen ist, stellen die zwei Hochschulen fünf Bachelor- und Masterstudiengänge der Medizintechnik in der Veranstaltung vor.

Bei diesen Studienangeboten handelt es sich um die Bachelorstudiengänge Biomedizintechnik (vorgestellt von Prof. Dr. Ulrich Wenkebach), Hörakustik (vorgestellt von Prof. Dr. Jürgen Tchorz) und Augenoptik/ Optometrie (vorgestellt von Prof. Dr. Hans-Jürgen Grein) der Technischen Hochschule Lübeck, um den Bachelor- und Masterstudiengang Medizinische Ingenieurwissenschaft (vorgestellt von Prof. Dr. Thorsten Buzug) der Universität sowie den gemeinsamen/ internationalen Masterstudiengang Biomedical Engineering (vorgestellt von Prof. Dr. Stephan Klein) von Universität und Fachhochschule. 

Wer an der Veranstaltung teilnehmen möchte, kann sich unter der Fax-Nummer 0451-500 5403 oder unter thaler@imt.uni-luebeck.de anmelden.

Programm