Ab 01.09.2020: Aktualisiertes Betretungsverbot

Es gilt ein 48-stündiges-Betretungsverbot für Hochschulangehörige mit Krankheitssymptomen unklarer Herkunft.

Es gilt ein 14-tägiges Betretungsverbot für alle Reiserückkehrer*innen aus Risikogebieten nach Maßgaben des Robert-Koch-Instituts. Bitte beachten: Es besteht in diesem Fall kein Anspruch auf Telearbeit.