Labor für Physiologische Optik

Im Labor für Physiologische Optik werden Untersuchungen zur Funktion des Sehens, zur visuellen Wahrnehmung und den dabei beteiligten Strukturen des Sehsystems durchgeführt. Die umfassende Ausstattung beinhaltet Geräte aus der ophthalmologischen Diagnostik und der bildgebenden Augenuntersuchung. Die Technik der Netzhautbetrachtung (Ophthalmoskopie) kann an Virtual-Reality-Simulatoren erlernt werden. Untersuchungsgeräte für die refraktiven Eigenschaften des Auges finden sich im Labor für Optometrie.

Raum: 11-2.12
Durchwahl:

+49 451 300 5223

Laborleitung

Hans-Jürgen Grein
Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. (FH)
Hans-Jürgen Grein


Telefon:+49 451 300 5220
E-Mail:hans-juergen.grein@th-luebeck.de
Raum:11-2.08

Laborpersonal

Mario Wiegleb
Mario Wiegleb M.Sc.

Telefon:+49 451 300 5218
E-Mail:mario.wiegleb@th-luebeck.de
Raum:11-2.06