Im Studium erwerbbare offizielle Zusatzqualifikationen

Im Laufe des Studiums können Studierende ihr Fachwissen durch qualifizierte Zusatzangebote erweitern und Zusatzqualifikationen erwerben, die bei potentiellen Arbeitgebern sehr geschätzt sind. Mit Genehmigung der zuständigen Aufsichtsbehörden oder Gesellschaften darf die TH Lübeck die folgenden Zertifikate anbieten:

  • Strahlenschutzscheine nach Röntgen- und Kernstrahlungsverordnung
  • Laserschutzschein
  • Zertifikate zur Arbeitssicherheit I und II
  • Quality Systems Manager Junior der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ)

Die zu den Zertifikaten führenden Kurse sind teilweise in die Regelstudienpläne integriert oder können ansonsten im Wahlpflichtbereich anerkannt werden.