Digitales Baulabor

TH Lübeck Fachbereich Bauwesen Labor für Digitales Bauen Logo

Die Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) in der Bauwirtschaft und Bauverwaltung ist heutzutage unverzichtbar. Daher erfordern die heutigen beruflichen Tätigkeiten der Absolventen der Ingenieurwissenschaften neben der klassischen Ingenieurausbildung zunehmend Kompetenzen auf den IKT-Gebieten, die nur durch Studieninhalte abgedeckt werden können.

Das digitale Baulabor hat das Ziel die Optimierung des Einsatzes moderner IKT in allen Phasen des Lebenszyklus des Bauwerks.

Das Labor dient der Ausbildung von Studierenden des Fachbereichs Bauwesen und ermöglicht die experimentelle Untersuchung und Kombination von unterschiedlichen digitalen Methoden (wie CAD, CAM, Generative design, GIS, BIM, Prozesssimulation, Künstliche Intelligenz, Mixed Reality, Internet of Things, Robotik) im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten.

Laborleitung

Walter Sharmak
Prof. Dr.-Ing.
Walter Sharmak


Telefon:+49 451 300 5124
E-Mail:walter.sharmak@th-luebeck.de
Raum:14-1.17