T 0451-300 6

Wirf einen Blick auf deine Zukunft

Als Student:in für Elektrotechnik oder Informatik an der TH Lübeck

Jetzt noch einschreiben bis zum 31.10.

Unsere neuen Studiengänge



*
*

* Im Wintersemester trotz Corona überwiegend in Präsenz

Was dir deine Zukunft bieten kann? Was dir Elektro & Technik bieten können:

Irgendwann bist du Ingenieur:in. Dich erwarten ambitionierte Jobs, die mit hohem Innovationsbedarf und hohen Budgets spannende Aufgaben und gute Gehälter versprechen. Meist sogar bessere Gehälter, als die von Uni-Absolvent:innen.

Die Wette gilt: Wer den Abschluss bei uns schafft, hat seinen gut bezahlten Job sicher! Und wenn du wirklich willst, dann packst du den Abschluss.

Unser Lehr- und Servicepersonal ist darauf eingeschworen, nicht nur nach sozialer Kompetenz zu streben, sondern sie zu leben. Der Mensch mit seinen Bedürfnissen und Unzulänglichkeiten, seinen Antrieben und Ängsten genießt bei uns allen besondere Beachtung. Dein Semesterverband ist so persönlich angelegt, dass du alle kennst und alle dich kennen. (Nein, es werden sich nicht alle lieben.)

Wenn du dich bei uns einschreibst und mit Leidenschaft ans Werk gehst, dann kommt die Wertschätzung von ganz allein ...

Mit dem Öffnen des YouTube-Videos akzeptieren Sie die Daten­schutz­erklärug von google.com:
https://policies.google.com/privacy
Video

Das glaubst du nicht? Dann nimm das!

Mit dem Öffnen des YouTube-Videos akzeptieren Sie die Daten­schutz­erklärug von google.com:
https://policies.google.com/privacy
Video

Die allerschönste Theorie bringt einfach keinen Spaß, wenn Sie sich nicht auch in die Praxis übertragen und anwenden lässt. Deshalb arbeiten unsere Studenten immer wieder an realen Herausforderungen, deren Hintergrund mal mehr, mal weniger ernst zu nehmen ist.

Mit dem Öffnen des YouTube-Videos akzeptieren Sie die Daten­schutz­erklärug von google.com:
https://policies.google.com/privacy
Video

Detaillierte Studieninhalte findest du hier.
Zur Demo der Lernraumplattform.
Lieber erstmal ein Schnupperstudium?

Vereinbare gerne einen Beratungstermin.
Anmelden kannst du dich hier.

Noch Fragen zum Studiengang?
Deine Ansprechpartner:

Prof. Dr.-Ing. Carsten Lüders
+49 451 300 5051
carsten.lueders@th-luebeck.de
Raum: 1-0.08

Studiengangskoordinatorin
Asmae Bethi
+49 451 300 5131
asmae.bethi@th-luebeck.de
Raum: 19-0.02

Mit dem Öffnen des YouTube-Videos akzeptieren Sie die Daten­schutz­erklärug von google.com:
https://policies.google.com/privacy
Video

Detaillierte Studieninhalte findest du hier.
Zur Demo der Lernraumplattform.
Lieber erstmal ein Schnupperstudium?

Vereinbare gerne einen Beratungstermin.
Anmelden kannst du dich hier.

Noch Fragen zum Studiengang?
Deine Ansprechpartnerin:

Prof. Dr. rer. nat. Dorina Gumm
+49 451 300 5761
dorina.gumm@th-luebeck.de
Raum 18-1.07

Mit dem Öffnen des YouTube-Videos akzeptieren Sie die Daten­schutz­erklärug von google.com:
https://policies.google.com/privacy
Video

Detaillierte Studieninhalte findest du hier.
Zur Demo der Lernraumplattform.
Lieber erstmal ein Schnupperstudium?

Vereinbare gerne einen Beratungstermin.
Anmelden kannst du dich hier.

Noch Fragen zum Studiengang?
Dein Ansprechpartner:

Studiengangsleiter
Prof. Dr.-Ing. Stefan Bartels-von Mensenkampff
+49 451 300 5744
stefan.bartels-von.mensenkampff@th-luebeck.de
Raum 18-2.07

Mit dem Öffnen des YouTube-Videos akzeptieren Sie die Daten­schutz­erklärug von google.com:
https://policies.google.com/privacy
Video

Detaillierte Studieninhalte findest du hier.
Zur Demo der Lernraumplattform.
Lieber erstmal ein Schnupperstudium?

Vereinbare gerne einen Beratungstermin.
Anmelden kannst du dich hier.

Noch Fragen zum Studiengang?
Dein Ansprechpartner:

Prof. Dr. rer. nat. Andreas Schäfer
T: +49 451 300 5721
andreas.schaefer@th-luebeck.de
Raum 18-1.09

Studium & Lehre

Hast du gewusst, dass man unser Studium auch mit einer Lehre kombinieren kann? Nennt sich StudiLe und verkürzt deine Ausbildungszeit um etwa 2 Jahre, weil wir für dich beide Ausbildungswege parallel organisieren. Du hast dann gleich zwei Abschlüsse in der Tasche und bist sowohl praktisch als auch theoretisch auf alles vorbereitet, was da kommen mag.

Warnung: Der Arbeitsmarkt wird dich sofort absorbieren!

Immer höchst begehrt: unsere Absolventen

„Unsere Absolventen sind auf dem Arbeitsmarkt heiß begehrt!“ kann ja erstmal jeder behaupten. Weil wir als TH aber praktisch veranlagt sind, liefern wir den Beweis aus der Praxis gleich mit.

Mit dem Öffnen des YouTube-Videos akzeptieren Sie die Daten­schutz­erklärug von google.com:
https://policies.google.com/privacy
VideoJan Lindenau
Bürgermeister Hansestadt Lübeck
Mit dem Öffnen des YouTube-Videos akzeptieren Sie die Daten­schutz­erklärug von google.com:
https://policies.google.com/privacy
VideoFranziska Knedel, Head of Human Resources
VisiConsult
Mit dem Öffnen des YouTube-Videos akzeptieren Sie die Daten­schutz­erklärug von google.com:
https://policies.google.com/privacy
VideoSabine Schöler-Olsson
Schöler
Mit dem Öffnen des YouTube-Videos akzeptieren Sie die Daten­schutz­erklärug von google.com:
https://policies.google.com/privacy
VideoHella Gossmann, Human Resources Manager
Dräger
Mit dem Öffnen des YouTube-Videos akzeptieren Sie die Daten­schutz­erklärug von google.com:
https://policies.google.com/privacy
VideoThorsten Schröder, HR Manager Vocational Training
Dräger
Mit dem Öffnen des YouTube-Videos akzeptieren Sie die Daten­schutz­erklärug von google.com:
https://policies.google.com/privacy
VideoDr. Lars Richter, Abteilungsleiter in der Geräteentwicklung
EUROIMMUN

 

Und was sagen die Alumni dazu? Wir haben für euch mal bei ehemaligen Studenten nachgefragt und geben Einblicke in die Zeit nach ihrem Studium.

Mit dem Öffnen des YouTube-Videos akzeptieren Sie die Daten­schutz­erklärug von google.com:
https://policies.google.com/privacy
VideoMurat Avci, Master of Science
Druckguss Service
Mit dem Öffnen des YouTube-Videos akzeptieren Sie die Daten­schutz­erklärug von google.com:
https://policies.google.com/privacy
VideoFinn Schulenburg, Bachelor of Science
VisiConsult
Mit dem Öffnen des YouTube-Videos akzeptieren Sie die Daten­schutz­erklärug von google.com:
https://policies.google.com/privacy
VideoFlorian Schwertfeger, B.Sc. & Markus Domin, M.Sc.
Dräger
Mit dem Öffnen des YouTube-Videos akzeptieren Sie die Daten­schutz­erklärug von google.com:
https://policies.google.com/privacy
VideoThijs Schat, Master of Science
Schöler
Mit dem Öffnen des YouTube-Videos akzeptieren Sie die Daten­schutz­erklärug von google.com:
https://policies.google.com/privacy
VideoMichael Wilkening, Dipl.-Ing (FH)
Dräger

1. Auslands­erfahrungen für alle

Seit über 25 Jahren bieten wir jetzt schon internationale Studiengänge an. Weil wir es können und weil wir es wollen. Wir haben drei englischsprachige Masterstudiengänge und sechs Double Degree-Programme mit zwei chinesischen und einer amerikanischen Hochschule im Angebot.

Wow, oder? Denn wir wissen: Internationale Erfahrungen und Kompetenzen sind erstrebenswert, um sich für den globalisierten Arbeitsmarkt fit zu machen. Die Beschäftigungschancen erhöhen sich (obwohl sie ja für Ingenieure eigentlich schon top sind).

2. Ausgeprägte Praxis­orientierung

Graue Theorie gibt’s anderswo. Hier gibt’s bunte Wirtschaftsperspektiven. Praxisorientierung ohne Ende: Alle Professoren waren Minimum 3 Jahre in der Industrie tätig, viele sind es immer noch (in Teilzeit). Deine Bachelorarbeit legst du am Bedarf und in Kooperation mit der Industrie an. Versprochen: Du wirst bei Arbeitgebern sehr beliebt sein, weil du in deren Unternehmen sehr schnell profitabel eingesetzt werden kannst.

3. Studieren­den Service Centrum

Das Studierenden Service Centrum bündelt unsere Special-Services für dich: Studierendensekretariat, International Office, Sprachenzentrum, Career Development. Auch die Leiter der Fachbereiche beantworten deine Fragen gerne jederzeit auf allen Kanälen.

4. Beste Bedingun­gen für die Zukunft

In Deutschland ausgebildete Ingenieur:innen genießen weltweit hohes Ansehen!
Anwendungsbezogene Forschung und Wissenstransfer zielen auf eine enge Zusammenarbeit mit der (regionalen) Wirtschaft. Eine Zusammenarbeit von der schon viele Student:innen profitieren konnten. Zudem unterstützt das Institut für Entrepreneurship und Business Development Existenzgründungen und sensibilisiert in Lehrveranstaltungen für das unternehmerische Denken.

5. Klein und groß

Klein: »Ich kenne alle meine Student:innen mit Namen.« Was Prof. Dr.-Ing. Jochen Abke ausspricht, kann nahezu jeder unserer Profs guten Gewissens behaupten. Das Umfeld ist sehr persönlich, der Campus räumlich konzentriert. Du findest Semesterverbände ähnlich wie in der Schule, machst viel Projektarbeit in kleineren Gruppen und lernst agiles Projektmanagement kennen.

Groß: 32 Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Bereichen Technik, Naturwissenschaften, Wirtschaft, Architektur und Design kann man jedenfalls nicht mehr klein nennen. Auch Lehrqualität, Ausstattung, Vernetzung und Renommee liegen auf professionellem Niveau.

6. Hohes Engagement von Dozent:innen und Student:innen

Forschung ist wichtig. Superwichtig sogar. Dennoch steht bei uns die Lehre an erster Stelle. Die Profs setzen alles daran, ihre Student:innen zum erfolgreichen Abschluss zu coachen, sind immer ansprechbar und für Projekte außer der Reihe zu begeistern. Mit Freude beobachten wir, dass sich auch viele Student:innen in hohem Maße außerhalb des reinen Lehrbetriebs engagieren. Sie arbeiten in Gremien zur Entwicklung der Hochschule mit, gründen Initiativen mit sozialem Fokus oder gestalten Angebote für eine bessere (Um-)Welt.

7. Attraktives Umfeld

Dafür können wir nichts. Wir verbuchen es aber trotzdem als Pluspunkt für uns, weil es so wichtig ist, weil dein Umfeld deiner Seele guttun soll. Wenn die unglücklich ist, geht gar nichts mehr. Also: Lübecks historische Altstadt ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Lübeck bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten und reichlich Kultur. Sogar Segler:innen, Surfer:innen und Wasserratten kommen auf ihre Kosten. Der Strand in Travemünde ist nur wenige Kilometer entfernt und gut mit Bahn und Bus erreichbar. Moderate Lebenshaltungskosten und eine vielfältige Kneipenszene komplettieren die Wohlfühlliste. Eine vergleichbar hohe Lebensqualität findet man in Deutschland wirklich nicht an jeder Ecke!

Probieren geht vor dem Studieren

Probestudium

Wer will, kann auch ein Probestudium absolvieren und einfach mal so lange reinschnuppern, wie es nötig ist, um sich von den Vorteilen des Gesamtpakets zu überzeugen.

Jetzt anfragen

Studienberatung

Unsere Studienberatung freut sich über jede Art von Frage. Es gibt keine dummen und klugen Fragen, es gibt nur häufiger und seltener gestellte. Also bloß keine Scheu!

Kontakt aufnehmen

Noch Fragen? Nimm Kontakt auf!