Dezentrales Energiemanagement

Intelligente Steuerung dezentraler erneuerbarer Energien und Verbraucher

Mehr erfahren

Mads Clausen Institut der Syddansk Universität

Der Leadpartner stellt sich vor

Mehr erfahren

.

carpeDIEM

Bestmöglich effizient sub-autarke Mikronetze steuern unter Berücksichtigung jeglicher Rahmenbedingungen.

Mehr erfahren

Interreg5A

Dieses Projekt wird gefördert mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Mehr erfahren

Downloads

Aktuelle Publikationen und Pressemitteilungen sowie den Partnerzugang können Sie hier finden.

Mehr erfahren

Mitmachen

Nutzen Sie die Chance und bleiben Sie auf dem Laufenden! Melden Sie sich an für unseren Newsletter.

Mehr erfahren

Aktuelle Neuigkeiten

It might be tempting for an operator of a local power system to become independent of the national power system, for instance due to the price...

Mehr

Die Gefahr einer Überlastung des elektrischen Netzes könnte schon bald Deutschland treffen. In Norwegen war dies bereits der Fall. Solarzellen auf den...

Mehr

The little gem in the southern Danish sea, Ærø, produces more power than the island itself consumes. Paradoxically, Ærø is nevertheless forced to...

Mehr

In three scenarios degrees of autarky and self-consumption were simulated for our demonstration site Dörpum. Get an idea on how the use of storage can...

Mehr

Alle Beiträge

Kontaktpersonen/ Projektkoordination


Dr. Katharina Rubahn
(englisch, dänisch, deutsch)
Tel.: +456550 1224
kru(at)tek.sdu.dk 


Projektpartner







Dieses Projekt wird gefördert mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.