Bachelor Biomedizintechnik

Die Biomedizintechnik ist ein innovativer Studiengang, welcher Medizin, Technik und biologische Wissenschaft zu einer interdisziplinären Fachrichtung verbindet.


Studienabschluss: Bachelor of Science, B.Sc.
Regelstudienzeit: 7 Semester
Studienbeginn: Jeweils zum Wintersemester
Studienform: Präsenz
Vertiefungsrichtungen: Entwicklung medizinischer Geräte und Verfahren (EMG)
Ophthalmotechnologie (OT) - Auge. Medizin. Optik.
Qualitätsmanagement / Qualitäts- und Sicherheitstechnik (QMQST)
Zulassungsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife/ Abitur oder Fachhochschulreife oder besondere berufliche Qualifikation
Zulassungsbeschränkung: Ja, d. h. es steht nur eine begrenzte Anzahl an Studienplätzen zur Verfügung.
Regularien:

Grundpraktikum vor Studienbeginn (Richtlinie)
Berufspraktikum, in der Regel im 7. Semester (Richtlinie)
Prüfungsverfahrensordnung
Curriculum
Studienhandbuch ("Fuchsbuch")
Studienhandbuch Kurzfassung (Curriculum, alle Ordnungen und Richtlinien)