Hörakustik

Bei uns in der Hörakustik geht es eigentlich um alles, was hörbar ist: warum klingen bestimmte Dinge angenehmer als andere, wie hören wir überhaupt und wie lässt sich das technisch nachvollziehen und verbessern? Eine abgeschlossene Lehre zum Hörgerätekaustiker ist Voraussetzung für diesen Studiengang, der Technik unmittelbar am Menschen behandelt.

Weitere Informationen finden Sie hier

Studienabschluss: Bachelor of Science, B.Sc.
Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienbeginn: Jeweils zum Wintersemester
Studienform: Präsenz
Zulassungsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife/ Abitur oder Fachhochschulreife oder besondere berufliche Qualifikation. Abgeschlossene Lehre im Berufszweig erforderlich.
Zulassungsbeschränkung: Keine.
Regularien: Studien- und Prüfungsordnung
Prüfungsverfahrensordnung
Curriculum
Modulhandbuch
Praktikumsordnung