StudiLe-BWL

StudiLe-Betriebswirtschaftslehre startet im August/September mit der beruflichen Ausbildung im Betrieb und der Berufsschule (Phase A). Etwa ein Jahr später startet dann das Bachelorstudium Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Hochschule Lübeck im Fachbereich Maschinenbau und Wirtschaft.  Studium und Ausbildung finden nun parallel statt (Phase B), d.h., während der Vorlesungszeit sind StudiLe-Teilnehmende Vollzeit-Studierende und während der vorlesungsfreien Zeit wird die berufliche Ausbildung fortgesetzt.

Nach Abschluss der beruflichen Ausbildung (nach ca. 2-3 Jahren) wird das Studium bis zum Bachelorabschluss fortgesetzt (Phase C).

Die Gesamtausbildungsdauer beläuft sich auf insgesamt 4 Jahre.

Eine umfassende Darstellung mit Informationen zum Aufbau und Ablauf StudiLe-Betriebswirtschaftslehre wird demnächst hier als "Hinweise StudLe-BWL" veröffentlicht.

Für Fragen wenden Sie sich an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.