Deine Karriere im CoSA

  • Du bist neugierig und möchtest Dich weiterentwickeln?
  • Du wünscht Dir eine kreative und inspirierende Arbeitsumgebung?
  • Du hast Interesse an Forschungsprojekten? 
  • Du möchtest in einem aufgeschlossenen Team arbeiten?

Dann bist Du bei uns genau richtig! 


Mathias Pelka

Meine Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei CoSA fand ich sehr gut. Die Tätigkeiten waren abwechslungsreich, spannend und herausfordernd. Natürlich waren sie auch mal anstrengend, aber das gehört auch dazu, wenn man Neues schaffen möchte. CoSA bietet dazu ein gutes Umfeld, ist breit aufgestellt, vernetzt und es gibt genügend Freiraum für eigene Themen. Wenn Ihr mehr über mich und meinen Werdegang wissen wollt, dann schaut hier.


Offene Stellen

Aktuell sind keine offenen Stellen für das Kompetenzzentrum CoSA (Kommunikation - Anwendungen - Systeme) ausgeschrieben. 

Das soll Dich aber nicht davon abhalten, Dich bei uns zu bewerben. Wir freuen uns jederzeit über Initiativbewerbungen. Wir benötigen immer Unterstützung in aktuellen Projekten. Außerdem starten wir demnächst neue Projekte im Bereich 5G und anderen drahtlosen Netztechnologien wie LoRaWAN. Hier legen wir auch unter anderem den Fokus auf KI-Algorithmik. 

Tätigkeitsprofil wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in:Tätigkeitsprofil HiWi: 
  • Individuelle Arbeiten auf Dich zugeschnitten
  • Umsetzung gemeinsamer Forschungsprojekte (BA, MA möglich)
  • Begeisterung für Neues erforderlich z.B. Matlab, CAD, 3D Druck, Messtechnik, Löten, analoge / digitale Elektronik, u.v.m.
  • Aufgaben z.B. im Bereich der Programmierung, Entwicklung, Platinenentwurf und -bestückung und Veranstaltungsunterstützung, 
  • Demonstratoraufbau

Björn Sievers

Ich bin bei CoSA, weil mir das wissenschaftliche Arbeiten große Freude bereitet. Ich finde es spannend mich in neue komplexe Problemstellungen einzuarbeiten und mit eigenen Ideen den Stand der Forschung voranzutreiben. Meine Erfahrungen, die ich im Studium am Kompetenzzentrum CoSA gemacht habe, überzeugten mich davon, dass ich mich hier persönlich wie auch fachlich weiterentwickeln kann.


Was uns ausmacht

Die Technische Hochschule Lübeck ist mit ca. 5.000 Studierenden in über 30 Studiengängen die größte Hochschule Lübecks. Rund 130 Professorinnen und Professoren lehren und forschen an vier Fachbereichen. Der Technologie- und Wissenstransfer, der E-Learning Bereich sowie die internationalen Studiengänge der Hochschule sind außerordentlich erfolgreich und überregional anerkannt. Die Technische Hochschule ist zudem eine der Drittmittel stärksten Hochschulen Deutschlands.

Das Kompetenzzentrum CoSA im Fachbereich Elektrotechnik und Informatik ist ein  forschungsstarker Teil der Technischen Hochschule. Angesehen, gefragt bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten und immer aktiv seinen Mitarbeiter:innen nicht nur Expertise abzuverlangen, sondern diese auch beständig zu erweitern. Wir haben viele spannende Projekte in verschiedenen Themenfeldern, wie Internet der Dinge oder die Maritime Technik, so dass jeder seine Fähigkeiten und Stärken gezielt einbringen kann. Wir arbeiten in einem sozialen und aufgeschlossenem Team miteinander, welches sich immer über neue Kolleg:innen freut. 

Wir haben Dein Interesse geweckt?

Dann bewirb Dich gern per Mail oder nimm telefonisch Kontakt zu uns auf, wenn Du noch Fragen zur Mitarbeit als Student oder Mitarbeiter hast.

Du interessierst Dich für eines unserer aktuellen Forschungsprojekte und möchtest gern daran mitwirken? Dann nimm gern im ersten Schritt direkt mit dem Projektverantwortlichen, welcher in der Projektbeschreibung genannt wird, Kontakt auf. 

Unsere FAQs

Ich bin noch Student. Wie nehme ich Kontakt auf?
Schreib doch einfach eine E-Mail an die Leitung des CoSA, Horst Hellbrück, dass Du uns kennenlernen willst. Wenn wir noch wissen, was Dich interessiert, dann bringen wir Dich gleich mit den richtigen Kolleg:innen zusammen.

Ich bin Physiker oder Maschinenbauer. Ist CoSA etwas für mich?
Wir suchen motivierte Mitarbeiter:innen die offen für neues sind. In unseren medizinischen Projekten oder in der Sensortechnik haben wir auch viele Aufgaben für Physiker:innen und Maschinenbauer:innen.

Ansprechpartner Bewerbungen

Horst Hellbrück

E-Mail:horst.hellbrueck(at)th-luebeck.de 
Telefon:(+49)451 300 5042 (länger klingeln lassen)