Forum „Umweltschutz und Umwelttechnik“ lädt ein zum Austausch über „Abfallwirtschaft/ Recycling“

Das Forum „Umweltschutz und Umwelttechnik“ der TH Lübeck veranstaltet am 27. November 2019 in der Zeit zwischen 16.00-19.00 Uhr bei den Entsorgungsbetrieben Lübeck in der Malmöstraße 22, 23560 Lübeck den ersten fachlichen Austausch über das Thema Abfallwirtschaft/Recycling und Abfallvermeidung und lädt alle Interessierten hierzu ein.

Abfallvermeidung anderswo! Foto: TH Lübeck

Neben einem Impulsvortrag zum Thema Abfallwirtschaft/Recycling informieren weitere Fachvorträge über Entsorgungs- und Recyclingaspekte, wobei die Themenbreite bis hin zur Abfallvermeidung reicht. Die Veranstaltung eröffnet die Möglichkeit zum fachlichen Austausch zwischen den Akteuren des (betrieblichen) Umweltschutzes in Schleswig-Holstein und der Forschung und Lehre im Umweltbereich. Sie richtet sich somit an Vertretungen von Unternehmen des Umweltbereichs, an Vertretungen von Behörden und Ämtern sowie an Vertretungen von Forschung und Lehre.

Das Forum ist eine Initiative des Fachgebiets Umweltingenieurwesen und -management und der Fachgruppe Klima- und Umweltschutz an der TH Lübeck in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Erneuerbare Energien und Klimaschutz Schleswig-Holstein (EEK.SH).

Seinen Anfang nahm das Forum im Rahmen des Symposiums Umweltschutz und Umwelttechnik im Juni 2019 an der TH Lübeck. Die Veranstaltung markierte den Startschuss zu diesem Branchenforum, das den Austausch zwischen Akteuren des Landes im Umweltschutz intensiviert. Das Forum will fortlaufend mit regelmäßigen Treffen (ca. halbjährlich) einen fachlichen Austausch zwischen den Akteuren des Umweltschutzes in Schleswig-Holstein ermöglichen und zur weiteren Zusammenarbeit anregen. Die halbjährlichen Veranstaltungen des Forums widmen sich jeweils einem speziellen Thema.

Interessierte können sich unter der E-Mail-Adresse umwelt-nachhaltigkeit(at)th-luebeck.de zum Forum anmelden.